Ungeschlagen zum Meistertitel!

Mit lediglich einem Match- und sieben Satzverlusten sicherte sich die Herrenmannschaft des TST Ammerthal den Meistertitel in der Kreisklasse 2 und somit den Aufstieg. Sogar in der BTV-Team-RACE-Wertung, in der es um die wenigsten Spiel-/Satz-/Matchverluste ALLER Bayerischer Tennisteams geht, belegte man letztendlich den 50. Platz!

v.l.n.r.: Markus Michl, Mario Eckl, Gregor Paulus, Matthias Prokscha, Mannschaftsführer Andreas Rühl und 1. Vorsitzender Bernhard Simon. Es fehlen: Michael Schöppl und Jens Benndorf

Alle Spiele und Ergebnisse: hier